Herzlich Willkommen

"Das Land, wo die Kirchen schön und die Häuser verfallen sind, ist so gut verloren als das, wo die Kirchen verfallen und die Häuser Schlösser werden."
Dieses Zitat von Georg Christoph Lichtenberg (1742–1799), einem deutschen Physiker, passt auf unser Vorhaben.
Der Förderverein Stadtkirche zu Wanfried e.V. möchte sich hier kurz vorstellen und so ihr Interesse wecken. Sie sind herzlich eingeladen mit uns Kontakt aufzunehmen.
Lassen Sie sich zu einer Mitgliedschaft einladen, ein starker Verein kann viel bewirken!

Unsere Ziele

Förderung der Erhaltung der Ev. Stadtkirche zu Wanfried

Förderung der Pflege der Kirchenmusik

Förderung der Ev. Kirchengemeinde in Wanfried

Förderung ökumenischer Aktivitäten in Wanfried

Unsere Projekte

2018

Funktionserweiterung des Kirchenraums durch Rückbau der Kirchenbänke und Erweiterung der Freifläche vor dem Altar

2017

1. Neues elektrisches Klavier für Gemeindehaus und die „Kirchenspatzen
2. Entschimmelung und aufwändige Generalüberholung der Kirchenorgel

2016

1. Anschaffung eines LED Hochleistungsbeamers
2. Kauf und Installation einer neuen hochwertigen Akustikanlage für die Kirche

2014 bis heute..

Finanzierung und Organisation der Internetpräsenz (Website)

Wir freuen uns über jede Unterstützung, und jeder noch so kleine Geldbetrag hilft unserem großen Projekt – der Erhaltung und Förderung der besonderen Evangelischen Stadtkirche zu Wanfried!

Sie möchten über die Ziele und Projekte des Vereins gern in einem persönlichen Gespräch genauer unterrichtet werden? Wir machen das gern! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin.

Der Vereinsvorstand

  • Wolf Arthur Kalden (1ter Vorsitzender)
  • Arved von Oettingen (2ter Vorsitzender)
  • Stephan von Eschwege (Schatzmeister)
  • Doris Vogt, Uwe Gödicke, Valeska von Hagen, Andreas von Scharfenberg, Ute Lorenz-Roth
Schlagdstraße 1, 37281 Wanfried

Downloads

Hier können Sie sich die Vereinsatzung ansehen und einen Mitgliedsantrag stellen.

OBEN